MOUVERS
KONTAKT H. C. Hummelbrunner Werksvertretungen Kaufhausstrasse 1 D-21335 Lüneburg Telefon: + 49 (0)4131 - 206 41 71 E-Mail: info@hummelbrunner.com
© 2018 H. C. Hummelbrunner Werksvertretung
Kreativität und Technologie: sind der Motor für die Zukunft! Aus der Praxis mit Leidenschaft entwickelt. Aufgrund einer mehr als 60 jährigen Erfahrung im Transport und der Montage von schweren Maschinen, oft unter schwierigen Bedingungen und auf engstem Raum, entstand die Idee spezielle Transportsysteme zu entwickeln. Nach zwei Jahren Forschung und Entwicklung wurde im Jahr 1999 das erste Transportfahr-werk gebaut: Apollo 30 ein „selbstfahrendes Transportfahrwerk“ mit welchem bis zu 30 Tonnen transportiert werden können. Der große Vorteil dieser Lösung ist, dass sie von einem Praktiker mit seiner Leidenschaft für Mechanik und Technik für diese speziellen Einsätze entwickelt wurde. Bereits 2001 wurde das erste Patent erteilt und die MOUVERS SRL zur Entwicklung und dem Bau von Schwerlasttransportsystem gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Padua, dem Zentrum der Wirtschaft und Logistik in der Region Venetien. Aus Venetien, zentral in Italien gelegen ein echtes Italienisch-Europäisches Spitzenprodukt. In den letzten Jahren wurde die Produktpalette kontinuierlich weiter entwickelt und ausgebaut. Sie verfügt heute über verschiedenste Fahrzeuge mit unterschiedlichen Kapazitäten (15 bis 160 Tonnen) und Möglichkeiten.
Wir betreuen die Produktlinien namhafter italienischer Hersteller
MOUVERS BERTIN EX
Wir betreuen die Produktlinien namhafter italienischer Hersteller
KONTAKT H. C. Hummelbrunner Werksvertretung Kaufhausstrasse 1 D-21335 Lüneburg Telefon: + 49 (0)4131 - 206 41 71 E-Mail: info@hummelbrunner.com
© 2017 H. C. Hummelbrunner Werksvertretung
MOUVERS
Kreativität und Technologie: sind der Motor für die Zukunft! Aus der Praxis mit Leidenschaft entwickelt. Aufgrund einer mehr als 60 jährigen Erfahrung im Transport und der Montage von schweren Maschinen, oft unter schwierigen Bedingungen und auf engstem Raum, entstand die Idee spezielle Transportsysteme zu entwickeln. Nach zwei Jahren Forschung und Entwicklung wurde im Jahr 1999 das erste Transportfahr- werk gebaut: Apollo 30 ein „selbstfahrendes Transportfahrwerk“ mit welchem bis zu 30 Tonnen transportiert werden können. Der große Vorteil dieser Lösung ist, dass sie von einem Praktiker mit seiner Leidenschaft für Mechanik und Technik für diese speziellen Einsätze entwickelt wurde. Bereits 2001 wurde das erste Patent erteilt und die MOUVERS SRL zur Entwicklung und dem Bau von Schwerlasttransportsystem gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Padua, dem Zentrum der Wirtschaft und Logistik in der Region Venetien. Aus Venetien, zentral in Italien gelegen ein echtes Italienisch-Europäisches Spitzenprodukt. In den letzten Jahren wurde die Produktpalette kontinuierlich weiter entwickelt und ausgebaut. Sie verfügt heute über verschiedenste Fahrzeuge mit unterschiedlichen Kapazitäten (15 bis 160 Tonnen) und Möglichkeiten.